US-Kampfflugzeug abgestürzt Piloten werden vermisst

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist am Sonntag ein US-Kampfflugzeug vom Typ F-15E nahe Tikrit abgestürzt. Von den beiden Besatzungsmitgliedern fehlt bislang jede Spur.


Washington/Katar - Das Flugzeug sei über "sehr feindlichem Gebiet" niedergegangen, berichtete der Pentagon-Korrespondent des Nachrichtensenders CNN am Mittwochmorgen. Die beiden Besatzungsmitglieder würden noch vermisst.

Spezialkräfte der US-Armee suchen nach den beiden abgestürzten Piloten. Das Flugzeug wird seit der Nacht zum Sonntag vermisst, wie ein Sprecher des US-Zentralkommandos in Katar am Mittwoch erklärte. Es sei unklar, ob der Jet abgeschossen wurde. Die verspätete Information begründete er mit Sicherheitserfordernissen.

Das amerikanische Militär rief die irakischen Streitkräfte in einer Erklärung dazu auf, eventuelle Kriegsgefangene gemäß dem Völkerrecht zu behandeln. "Verletzungen dieser Rechtssätze werden umgehend ernste Konsequenzen nach sich ziehen", hieß es.

Tikrit, die Heimatstadt des irakischen Machthabers Saddam Hussein, gilt als Hochburg seiner Anhänger.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.