Nach Sturm aufs Kapitol US-Repräsentantenhaus sagt Sitzung wegen Sicherheitsbedenken ab

Zwei Monate nach dem Sturm aufs Kapitol gibt es Warnungen vor einem erneuten Angriff auf den US-Kongress. Das Repräsentantenhaus hat eine für Donnerstag geplante Sitzung Medienberichten zufolge nun deswegen abgesagt.
Das US-Kapitol in Washington

Das US-Kapitol in Washington

Foto: 

MICHAEL REYNOLDS / EPA

hba/dpa/AFP/Reuters