Beatrice Lumpkin: Kommunistin im Kernland der Kapitalisten
Foto: Till Mayer
Fotostrecke

Beatrice Lumpkin: Kommunistin im Kernland der Kapitalisten

94-jährige US-Kommunistin "Wenn ich Unrecht sehe, muss ich kämpfen"

Als Kind trägt sie das rote Tuch der Jungen Pioniere, mit 16 ist sie Junggenossin, und zwar in den USA. Beatrice Lumpkin, 94 Jahre, ist eine der ältesten Kommunistinnen im Kernland der Kapitalisten. Sie marschiert auch heute noch für ihre Überzeugungen - und die Occupy-Bewegung.
Mehr lesen über