US-Kongresswahlen: Schwarze lassen Obama im Stich
Foto: LUCAS JACKSON/ REUTERS
Fotostrecke

US-Kongresswahlen: Schwarze lassen Obama im Stich

Schwarze bei den US-Kongresswahlen Wütend, machtlos, resigniert

Bei den US-Kongresswahlen droht den Demokraten eine herbe Niederlage. Vor allem die afroamerikanische Basis wendet sich ab. Nirgends zeigt sich die Wut so sehr wie in Ferguson, dem Ground Zero der jüngsten Rassenunruhen.
Memorial für Michael Brown: Fanal schwarzer Ohnmacht

Memorial für Michael Brown: Fanal schwarzer Ohnmacht

Foto: SPIEGEL ONLINE
Tägliche Mahnwache: Nicole Kea

Tägliche Mahnwache: Nicole Kea

Foto: SPIEGEL ONLINE
Zorniger Priester: Tommy Pierson

Zorniger Priester: Tommy Pierson

Foto: SPIEGEL ONLINE
Gebrochenes Herz: Hazel Erby

Gebrochenes Herz: Hazel Erby

Foto: SPIEGEL ONLINE
Machtloser Optimist: Courtney Allen Curtis

Machtloser Optimist: Courtney Allen Curtis

Foto: SPIEGEL ONLINE
Ausgebremste Kandidatin: Leslie Broadnax

Ausgebremste Kandidatin: Leslie Broadnax

Foto: SPIEGEL ONLINE