US-Luftpost ins Nirgendwo Das Rätsel der verlorenen Irak-Milliarden

Es ist ein grotesker Fall: Kurz nach Beginn des Irak-Kriegs flog die US-Regierung Berge von Bargeld nach Bagdad, um den Wiederaufbau zu finanzieren - doch sechs Milliarden Dollar kamen nie an. Nun müssen die Vereinigten Staaten die Summe womöglich ersetzen.
Bargeld für Bagdad: Mehr als sechs Milliarden Dollar gingen auf dem Weg verloren

Bargeld für Bagdad: Mehr als sechs Milliarden Dollar gingen auf dem Weg verloren

Foto: DPA
vme
Mehr lesen über