US-Politik Bush scheitert mit Verbot der Homo-Ehe

Der von US-Präsident George W. Bush unterstützte Vorstoß zum Verbot von Homo-Ehen ist im US-Senat gescheitert. Bei einer Abstimmung kam die für eine Verfassungsänderung notwendige Zweidrittel-Mehrheit nicht zustande.