US-Präsident in Singapur Bushs Kampf um Asien

Unglücklicher Auftakt zu Bushs Asienreise: In Singapur verlor sich eine groß angekündigte Grundsatzrede in Plattitüden. Nach Vietnam kommt er mit leeren Händen. Und doch bemüht sich der Präsident, den Einfluß der USA in Südostasien nicht völlig an China zu verlieren.
Von Jürgen Kremb
Mehr lesen über