Warnung der US-Geheimdienste Russland und Iran sollen Daten von US-Wählern gestohlen haben

Den US-Geheimdiensten zufolge mischen sich ausländische Kräfte in die US-Präsidentschaftswahl ein: Wählerdaten seien abgegriffen worden, Falschinformationen im Umlauf. Mit einem Video versuche Iran, Verwirrung zu stiften.
Ein Anhänger von US-Präsident Donald Trump vor einem Wahlevent in Pennsylvania

Ein Anhänger von US-Präsident Donald Trump vor einem Wahlevent in Pennsylvania

Foto: 

BRENDAN MCDERMID / REUTERS

mrc/dpa/AFP
Mehr lesen über