US-Presse CIA soll keine Beweise für Irans Atomwaffenprogramm haben

Der US-Enthüllungsjournalist Hersh erhebt schwere Vorwürfe gegen die US-Regierung: Die CIA habe keine Beweise dafür gefunden, dass Iran heimlich an der Entwicklung von Atomwaffen arbeite. Doch das Weiße Haus verheimliche das - um eine militärische Option offen zu halten.
Mehr lesen über