US-Reformpolitik Obamas Gesundheits-Kompromiss verschont die Pharmaindustrie

US-Präsident Obama hat sein wichtigstes innenpolitisches Ziel erreicht: 32 Millionen Amerikaner werden nun krankenversichert. Doch das Gesetzespaket ist auffallend industriefreundlich. Die Pharma-Firmen machen weiterhin Milliardengeschäfte - auf Kosten der Patienten.
Forderung nach Gesundheitsgesetz: "Eine Reform, die die Republikaner lieben sollten"

Forderung nach Gesundheitsgesetz: "Eine Reform, die die Republikaner lieben sollten"

Foto: Charles Dharapak/ AP