US-Strafzettel-Bürokratie Mit Karacho Richtung Knast

Tempo-Sünder haben in den USA ein schweres Leben. Wer zu schnell fährt, dem droht in einigen Staaten eine Haftstrafe - wie auch SPIEGEL-Korrespondent Gregor Peter Schmitz beinahe erfahren musste, als er einen Geschwindigkeitsrekord in Virginia hinlegte.
Highway-Polizist mit Radargerät: 170 Kilometer pro Stunde - Rekord in Hopewell, Virginia

Highway-Polizist mit Radargerät: 170 Kilometer pro Stunde - Rekord in Hopewell, Virginia

Foto: Corbis
Mehr lesen über