US-Vorwahlkampf Obama gewinnt Mississippi - Gefahr einer Schlammschlacht wächst

Barack Obama hat bei der Vorwahl in Mississippi seine Rivalin deutlich geschlagen. Bis zur nächsten Vorwahl wird jetzt sechs Wochen mit harten Bandagen gekämpft - der Zweikampf könnte eskalieren: Clinton hält an einer Beraterin fest, die Obamas Hautfarbe thematisiert hatte.