US-Vorwürfe gegen Kenia Kampfansage an Korruptistan

Korruption gibt es überall in Afrika - aber in Kenia scheint fast die ganze Regierung käuflich, zum Entsetzen der USA. Diplomaten beklagen sich in Depeschen über das verheerende Ausmaß der Abzocke. Ein Mann tritt nun an, das System zu bekämpfen.
Korruptionsbekämpfer Lumumba: Redegewandt, entschlossen, furchtlos

Korruptionsbekämpfer Lumumba: Redegewandt, entschlossen, furchtlos

Foto: NOOR KHAMIS/ REUTERS

Wortlaut: Die wichtigsten Depeschen zum Thema