US-Wahlkampf Dollarsegen für Obama und Clinton

Gut gesammelt ist halb gewonnen - nach dieser Devise horten die US-Präsidentschaftskandidaten derzeit Millionen für ihren Wahlkampf. Zwischenbilanz: Barack Obama und Hillary Clinton bleiben vorne, ihr demokratischer Herausforderer John Edwards fällt zurück. Die Republikaner schwächeln.