US-Wahlkampf Kandidat Dean ruft seine Frau zu Hilfe

Der demokratische Rebell Howard Dean wollte alles anders machen im Wahlkampf. Ganz alleine wollte er überzeugen, ohne seine Familie zum Stimmenfang zu missbrauchen. Doch nach dem Debakel in Iowa ändert er die Strategie. Nun lächelte er sich mitsamt seiner Gattin durch ein langes TV-Interview.