US-Wahlkampf Palin-Effekt stellt Prognosen auf den Kopf

Sarah Palin ist die Wunderwaffe für die Republikaner: Dank der Vize-Kandidatin führt John McCain jetzt in Umfragen. Demokrat Barack Obama ist in Alarmstimmung - der Wahlkampf wird viel brutaler und spannender als erwartet.
John McCain und Barack Obama mit dem Evangelikalen Rick Warren (Mitte) im August in Lake Forest: Völlig veränderte Wahlkampflandschaft

John McCain und Barack Obama mit dem Evangelikalen Rick Warren (Mitte) im August in Lake Forest: Völlig veränderte Wahlkampflandschaft

Foto: REUTERS

Palins politische Positionen