US-Wahlpannen Bush und Kerry bringen Juristen-Truppen in Stellung

Schwarze Listen, verunsicherte Wähler, mysteriöse Computerdefekte: Wenige Wochen vor dem Stichtag mehren sich in den USA die Vorzeichen eines neuen Wahldebakels. Schon bringen beide Seiten ihre Anwälte in Stellung, um das Wahlergebnis notfalls anzufechten.