Gefahr durch Bürgerwehren Amnesty fordert US-Regierung zum Schutz von Wählern und Demonstranten auf

Weniger Waffen in Parks, Wahllokalen und bei Versammlungen: Die Menschenrechtler von Amnesty International warnen vor Gewalt rund um die US-Präsidentschaftswahl - und richten einen Appell an die Regierung.
US-Polizisten in Washington (Archiv): "Niemand sollte Angst um sein Leben haben müssen"

US-Polizisten in Washington (Archiv): "Niemand sollte Angst um sein Leben haben müssen"

Foto: JASON REDMOND/ REUTERS
kev/dpa
Mehr lesen über