Mit Stimmen von Republikanern US-Senat könnte Trumps Notstand abschmettern

Um seine Mauer zu finanzieren, hat Donald Trump den Notstand ausgerufen. Doch der US-Präsident bekommt Ärger mit der eigenen Partei. Mit Rand Paul hat der vierte Republikaner im Senat Widerstand angekündigt.
Der republikanische Senator Rand Paul

Der republikanische Senator Rand Paul

J. Scott Applewhite/ AP
kev/dpa/Reuters