"Charlie Hebdo"-Zeichnungen USA warnen vor Vergeltung für Mohammed-Karikaturen

Die USA sind wegen der neuen französischen Mohammed-Karikaturen alarmiert. Die Zeichnungen seien für manche Gläubige "zutiefst beleidigend" - und könnten einen Aufruhr entzünden, warnt das Weiße Haus. Auch das deutsche Magazin "Titanic" plant eine Islam-Ausgabe.
Anti-westliche Proteste (im Libanon): "Zutiefst beleidigend" für manche Gläubige

Anti-westliche Proteste (im Libanon): "Zutiefst beleidigend" für manche Gläubige

Foto: Mohammed Zaatari/ AP
hen/dpa/Reuters/AFP