USA Bush-Berater Rove soll Identität von CIA-Agentin preisgegeben haben

Einem Pressebericht zufolge hat der Chefstratege des Weißen Hauses, Karl Rove, in der Affäre um die Enttarnung einer CIA-Agentin eine zentrale Rolle gespielt. Rove sei die Ursache dafür, dass die Identität der Agentin bekannt wurde, heißt es.