US-Pressefreiheit Der lange Kampf des Reporters James R.

Der Fall des investigativen Reporters James Risen sorgt in den USA für Aufregung: Seit Jahren weigert er sich beharrlich vor Gericht, seine Quellen zu offenbaren. Selbst das Verfassungsgericht will ihm nicht aus der Klemme helfen. Muss er jetzt ins Gefängnis?
Journalist Risen: Angriff auf die Pressefreiheit

Journalist Risen: Angriff auf die Pressefreiheit

Foto: Alex Wong/ Getty Images