Einladung verschoben Trump will Putin nicht mehr im Herbst treffen

Nach dem Gipfeltreffen in Helsinki hatte US-Präsident Trump Kremlchef Putin in die USA eingeladen. Doch das Treffen in Washington hat er nun verschoben - und lieferte auch gleich eine Begründung.
Donald Trump und Wladimir Putin in Helsinki

Donald Trump und Wladimir Putin in Helsinki

Foto: BRENDAN SMIALOWSKI/ AFP
eaz/dpa/Reuters