Cyberangriffe USA erheben Anklage gegen russische Geheimdienstmitarbeiter

Sie sollen für Angriffe auf das ukrainische Stromnetz und Frankreichs Präsidentschaftswahl verantwortlich sein: Die USA haben sechs russische Geheimdienstmitarbeiter wegen weltweiter Cyberattacken angeklagt.
Laut US-Generalstaatsanwaltschaft geht es um "die wohl zerstörerischste Serie von Cyberangriffen, die je einer einzelnen Gruppe zugeschrieben wurde"

Laut US-Generalstaatsanwaltschaft geht es um "die wohl zerstörerischste Serie von Cyberangriffen, die je einer einzelnen Gruppe zugeschrieben wurde"

Foto: Samuel Corum/ AFP
bmo/AFP
Mehr lesen über