Pfeil nach rechts

Kampf gegen Assad USA erwägen direkte Hilfe für syrische Rebellen

In den USA deutet sich laut "Washington Post" ein Strategiewechsel in der Syrien-Politik an. Demnach erwägt die amerikanische Regierung jetzt direkte Hilfe für die Rebellen im Kampf gegen das Assad-Regime - die Rede ist von gepanzerten Fahrzeugen und Schutzwesten.
Ein Rebell sichert eine Straße in Syrien: Bald direkte Hilfe aus Washington?

Ein Rebell sichert eine Straße in Syrien: Bald direkte Hilfe aus Washington?

AP
hen/Reuters/AP