US-Wahlkampf Bundespolizei sieht Biden als Ziel russischer Desinformationskampagne

Auch 2020 mischt sich Russland nach Erkenntnissen von amerikanischen Geheimdiensten in den US-Wahlkampf ein. Bei einer Anhörung im Kongress schilderte FBI-Chef Wray, wie das geschieht - und wem es schaden soll.
Der Direktor des FBI, Christopher Wray, bei der Anhörung im US-Repräsentantenhaus am 17. September

Der Direktor des FBI, Christopher Wray, bei der Anhörung im US-Repräsentantenhaus am 17. September

Foto: JOHN MCDONNELL / AFP
pgo/Reuters
Mehr lesen über