Beschwerde veröffentlicht Whistleblower-Bericht untermauert Vorwürfe gegen Trump in Ukraine-Affäre

Donald Trump drängte offenbar auf eine Einmischung aus dem Ausland bei der US-Wahl 2020. Das zeigt die nun veröffentlichte Beschwerde eines Geheimdienstlers - das Weiße Haus wollte das Dokument unter Verschluss halten.
Das Weiße Haus in Washington

Das Weiße Haus in Washington

Foto: Carolyn Kaster/AP
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
mst/AFP/dpa