Falschmeldungen und Propaganda USA gehen gegen russischen TV-Sender vor - Moskau plant Gegenmaßnahmen

US-Behörden verlangen von Mitarbeitern des russischen TV-Senders RT, sich als ausländische Agenten zu registrieren. Moskau reagiert empört - und will nun seinerseits die Arbeit von US-Medien einschränken.
RT-Büro in Moskau

RT-Büro in Moskau

Foto: Pavel Golovkin/ AP
dop/dpa/AFP