Ausreisesperre endet Israelischer Spion Jonathan Pollard darf USA verlassen

30 Jahre lang saß er in Haft, bis 2015 – nun endet auch seine Ausreisesperre: Der israelische Spion Jonathan Pollard kann den Vereinigten Staaten den Rücken kehren. Vermutlich wird er nach Israel auswandern.
Jonathan Pollard (l.) mit seinem Anwalt 2016

Jonathan Pollard (l.) mit seinem Anwalt 2016

Foto: Mark Lennihan / AP
kfr/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel