Ehemalige Botschafterin bei den Vereinten Nationen Joe Biden nominiert Samantha Power als Chefin der Entwicklungshilfe

Schon unter Barack Obama arbeitete sie für die US-Regierung: Samantha Power soll künftig die US-Entwicklungshilfe leiten. Joe Biden verspricht sich eine »mächtige Stimme für die Verletzlichen«.
Samantha Power arbeitete als Botschafterin bei den Vereinten Nationen (Archivbild)

Samantha Power arbeitete als Botschafterin bei den Vereinten Nationen (Archivbild)

Foto: AFP/ UN
ptz/AFP/dpa
Mehr lesen über