Todesfälle an US-Grenze  Heimatschutzministerin Nielsen will Umgang mit Migranten verbessern

Zwei Kinder sind im Dezember im Gewahrsam von US-Grenzschützern gestorben. Nun will US-Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen junge Migranten nach ihrer Einreise früher medizinisch untersuchen.
Kirstjen Nielsen.

Kirstjen Nielsen.

Foto: JOSHUA ROBERTS/ REUTERS
mfh/dpa