USA Kongress verbietet CIA den Einsatz von Folter - Bush kündigt Veto an

Es war eine knappe Mehrheit: Mit 51 zu 45 Stimmen hat der US-Senat den amerikanischen Geheimdiensten das Foltern verboten - und schloss sich damit der Entscheidung des Abgeordnetenhauses an. Präsident Bush will das Folterverbot allerdings wieder kippen.