US-Außenpolitik Biden will nicht mehr vor Russland kuschen

In einer ersten Rede zur US-Außenpolitik hat Präsident Biden den Bruch mit der Linie seines Vorgängers Trump angekündigt. Er sucht den Schulterschluss mit alten Verbündeten – China und Russland will er hart anfassen.
Joe Biden bei seiner ersten außenpolitischen Rede

Joe Biden bei seiner ersten außenpolitischen Rede

Foto: 

Evan Vucci / AP

Icon: Spiegel
hba/AFP/dpa/Reuters
Mehr lesen über