Keine Unterstützung mehr USA stufen Israel-Boykottbewegung BDS als antisemitisch ein

»Boykott, Desinvestitionen, Sanktionen«: Mit dieser Losung rufen Organisationen und Prominente weltweit zum Boykott israelischer Waren auf. Die USA wollen nun gegen die Bewegung vorgehen – und das Label »Made in Israel« einführen.
Palästinenser mit BDS-Plakat (Archivbild): Von den USA wird die Bewegung nun als antisemitisch eingestuft

Palästinenser mit BDS-Plakat (Archivbild): Von den USA wird die Bewegung nun als antisemitisch eingestuft

Foto: HAZEM BADER / AFP
fek/dpa/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel