Eröffnung von Botschaften USA und Kuba nehmen diplomatische Beziehungen auf

Der Kalte Krieg in der Karibik geht zu Ende: Die USA und Kuba wollen wieder Botschaften in Havanna und Washington eröffnen. Das Ende des Konflikts ist ein großer Erfolg für Barack Obama.
Staatschefs Castro (l.), Obama (im April in Panama): Aussöhnung der Erzfeinde

Staatschefs Castro (l.), Obama (im April in Panama): Aussöhnung der Erzfeinde

Foto: AP/dpa
syd/dpa/Reuters