Angst vor Spionage US-Behörden verbieten russische Kaspersky-Software

Virenschutzprogramme von Kaspersky sind in den USA beliebt - Behörden müssen in Zukunft aber ohne sie auskommen. Die US-Regierung hat die Nutzung aus Sorge vor russischer Spionage verboten.
Kaspersky-Stand bei einer Konferenz

Kaspersky-Stand bei einer Konferenz

Foto: Raphael Satter/ AP
ehh/dpa/Reuters
Mehr lesen über
Verwandte Artikel