USA und WikiLeaks Peinliche Suche nach der richtigen Klage

In Großbritannien wartet Julian Assange auf seine Auslieferung an Schweden, US-Justizminister Eric Holder will ihn am liebsten selbst vor Gericht bringen.  Es gibt dabei nur ein Problem: Es existiert kein passendes Gesetz, gegen das der WikiLeaks-Gründer verstoßen hätte - noch nicht.
WikiLeaks-Protest: In Schweden gibt es einen konkreten Vorwurf, in den USA nicht

WikiLeaks-Protest: In Schweden gibt es einen konkreten Vorwurf, in den USA nicht

Foto: Rick Rycroft/ AP