Abschied von Open Skies USA wollen sich aus Militärabkommen zur Luftüberwachung zurückziehen

Die USA wollen den "Open Skies"-Vertrag aufkündigen, weil Russland dagegen verstoße. Bundesaußenminister Heiko Maas sieht keine Rechtfertigung für den Schritt; er rief Trump auf, die Entscheidung zu überdenken.
US-Präsident Donald Trump: Die Luftüberwachung nutzt aus Sicht der USA eher den Partnern als dem US-Militär

US-Präsident Donald Trump: Die Luftüberwachung nutzt aus Sicht der USA eher den Partnern als dem US-Militär

KEVIN DIETSCH/ imago images/UPI Photo
Unbemannte Aufklärungsdrohne MQ-1 Predator auf der US-Militärbasis in New Mexico

Unbemannte Aufklärungsdrohne MQ-1 Predator auf der US-Militärbasis in New Mexico

imago stock&people/ imago images/Kyodo News
kig/hba/Reuters/dpa/AFP