Nach Begnadigung Venezolanischer Oppositionspolitiker Guevara verlässt chilenische Botschaft

Drei Monate vor der umstrittenen Parlamentswahl in Venezuela hat der autoritäre Staatschef Maduro mehr als hundert Oppositionelle begnadigt. Einer von ihnen hat nun die Vertretung Chiles nach drei Jahren verlassen.
Freddy Guevara: "Es war nicht wie in einem Gefängnis"

Freddy Guevara: "Es war nicht wie in einem Gefängnis"

Foto: FEDERICO PARRA / AFP
asa/dpa
Mehr lesen über