Staatskrise Guaidó schwört Venezolaner auf Massenproteste gegen Maduro ein

Noch hält sich Venezuelas Oppositionsführer Juan Guaidó im Ausland auf. Am Montag will er allerdings in seine Heimat zurückkehren - dort droht ihm die Festnahme. Am selben Tag sind Proteste gegen Machthaber Maduro geplant.
Juan Guaidó (M.) neben Ecuadors Präsident Lenin Moreno in Salinas

Juan Guaidó (M.) neben Ecuadors Präsident Lenin Moreno in Salinas

Foto: STRINGER / REUTERS
aar/Reuters/dpa