Venezuela Juan Guaidó trifft deutschen Botschafter erstmals nach Ausweisung

Venezuelas Oppositionsführer Juan Guaidó ist erstmals nach dessen Rückkehr mit dem deutschen Botschafter Daniel Kriener zusammengekommen. Zuvor hatte der Diplomat schon mit Maduros Außenminister gesprochen.
Juan Guaidó nach Treffen mit Daniel Kriener (r): "Anerkennung unserer Übergangsregierung durch das deutsche Außenministerium"

Juan Guaidó nach Treffen mit Daniel Kriener (r): "Anerkennung unserer Übergangsregierung durch das deutsche Außenministerium"

Foto: Leo Alvarez/Prensa Presidencia Encargada/DPA
fek/dpa