Venezuela Oppositioneller Leopoldo López verlässt spanische Botschaft und flüchtet aus dem Land

Leopoldo López harrte seit April vergangenen Jahres in der spanischen Botschaft in Caracas aus. Nun ist der Oppositionspolitiker getürmt - und hat offenbar erfolgreich Venezuela verlassen.
López im Hausarrest in Caracas (Archivbild)

López im Hausarrest in Caracas (Archivbild)

Foto: ANDRES MARTINEZ CASARES/ REUTERS
slü/fek/AP/Reuters/dpa