Pfeil nach rechts
Venezuelas krebskranker Präsident: Ein Land betet für Chavez
AP

Fotostrecke

Venezuelas krebskranker Präsident: Ein Land betet für Chavez

Kranker Präsident Venezuela macht Feinde für Chavez' Krebs verantwortlich

Der Gesundheitszustand von Venezuelas Präsident Chávez hat sich dramatisch verschlechtert. Vize-Präsident Maduro mutmaßt jetzt, der 58-Jährige sei gezielt infiziert worden. Die Feinde des Landes hätten immer versucht, die Gesundheit von Chávez zu schädigen.
hen/Reuters/dpa