Venezuela Maduro sagt Uno-Besuch ab - aus Angst vor den USA

Eigentlich wollte Nicolás Maduro zur Uno-Generaldebatte reisen. Doch nun lässt Venezuelas Präsident den Trip platzen. Angeblich aus Angst um sein Leben. Er habe Hinweise auf eine US-Verschwörung gegen ihn. Außerdem sei sein Flugzeug kaputt.
Venezuelas Präsident Maduro: Todesangst - mal wieder

Venezuelas Präsident Maduro: Todesangst - mal wieder

Foto: AP/dpa
asp/AFP/Reuters/AP