Nicolás Maduros Vereidigung Isoliert, aber unbeirrt

Vor 20 Jahren wurde in Venezuela die Revolution ausgerufen, heute ist das Land ruiniert. Seine Gegner fordern Präsident Maduro auf abzutreten. Doch einen Plan für einen Machtwechsel haben sie nicht.
Nicolás Maduro vor einem Bildschirm, auf dem Hugo Chávez zu sehen ist (2014)

Nicolás Maduro vor einem Bildschirm, auf dem Hugo Chávez zu sehen ist (2014)

JUAN BARRETO/ AFP
Juan Guaidó

Juan Guaidó

FEDERICO PARRA/ AFP
Icon: Spiegel
dbate
Nicolás Maduro (Archivfoto)

Nicolás Maduro (Archivfoto)

MIRAFLORES PRESS HANDOUT/EPA-EFE/REX/Shutterstock