Pfeil nach rechts

Abstimmung im April Präsidentschaftswahl in Venezuela vorgezogen

Statt im Dezember sollen die Venezolaner nun schon im April ihren Präsidenten wählen. Amtsinhaber Maduro kommt das gelegen - bei der Abstimmung dürfte er ausgerechnet von der Krise des Landes profitieren.
Nicolas Maduro

Nicolas Maduro

REUTERS
kev/AP/dpa/Reuters