Krisenstaat Weite Teile Venezuelas sind wieder ohne Strom

Die Regierung spricht von einem "elektromagnetischen Angriff", die Opposition macht Korruption und mangelhafte Wartung der Anlagen verantwortlich: Erneut ist in Venezuela großflächig der Strom ausgefallen.
Caracas im Dunkeln: In Venezuela müssen erneut zahlreiche Menschen ohne Strom auskommen

Caracas im Dunkeln: In Venezuela müssen erneut zahlreiche Menschen ohne Strom auskommen

Foto: Yuri CORTEZ/ AFP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

aar/dpa/Reuters