Venezuela gegen Kolumbien: Wettrüsten in Lateinamerika
Fotostrecke

Venezuela gegen Kolumbien: Wettrüsten in Lateinamerika

Foto: JORGE SILVA/ REUTERS

Venezuela und Kolumbien Kalter Krieg im Regenwald

Venezuela hat zwei Brücken nach Kolumbien gesprengt - eine neue Provokation in dem gespannten Verhältnis beider Länder. Immer wieder droht Präsident Chávez mit Krieg. Doch seine Feindseligkeiten dienen vor allem einem Zweck: Er will von seinen innenpolitischen Problemen ablenken.