Machtkampf in Venezuela Guaidó und Maduro beordern ihre Anhänger auf die Straßen

Im Krisenstaat Venezuela haben Regierung und Opposition zu Massenkundgebungen aufgerufen - nur rund zehn Kilometer voneinander entfernt. Es werden Zusammenstöße befürchtet.
Juan Guaido bei einem Statement vor der Presse

Juan Guaido bei einem Statement vor der Presse

Foto: FEDERICO PARRA/ AFP
Venezuelas Präsident Nicolas Maduro spricht bei einer Militärübung

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro spricht bei einer Militärübung

Foto: HANDOUT/ REUTERS
US-Vize-Präsident Mike Pence

US-Vize-Präsident Mike Pence

Foto: CRISTOBAL HERRERA/EPA-EFE/REX
fok/AFP/dpa