Verfassungsschutz Nordkorea nutzt angeblich Botschaft in Berlin für Waffenbeschaffung

Nordkoreanische Agenten beschaffen offenbar auch in Deutschland Teile für das umstrittene Raketenprogramm. Das behauptet zumindest der Verfassungsschutz. Man versuche, die Deals zu unterbinden.
Nordkoreanische Botschaft in Berlin

Nordkoreanische Botschaft in Berlin

Foto: Sean Gallup/ Getty Images
stk/dpa